Angebote von kooptiert... /Deutsche Gesellschaft ... 
Startseite  DBSH  Kontakt  Sitemap  Impressum  AGB  

Deutsche Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!

Fachtag zur kritischen Diskussion, was ein emanzipatorisch 
verstandenes lösungsfokussiertes Handeln benötigt und ermöglicht
08. November 2013 10-14:30 an der FH Potsdam
Deutsche Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit

Der lösungsfokussierte Ansatz hat eine ausgesprochen wertschätzende Haltung zur Grundlage. Nach diesem Verständnis geben die sogenannten Klient_innen die Ziele und den Weg der gewünschten Veränderung vor. Für eine emanzipatorisch-lebensweltorientierte Soziale Arbeit scheint dieser Ansatz in einer Gesellschaft, die dem Einzelnen mehr Verantwortung zuordnet, einerseits durchaus sehr passend, da das Selbstbestimmungsrecht bestärkt und die Adressat_innen in ihren Bürger­_innenrechten wahrgenommen werden. Andererseits stellt ein solches Vorgehen ein Risiko dar, den Klienten die gesamte Veränderungslast aufzubürden und Organisationen und staatliche Instanzen von Verantwortung und Veränderungsaufgaben zu entlasten. Die allein einzelfallbezogene Perspektive des sozialarbeiterischen Handelns kann in ein neoliberal gefasstes Verständnis münden, wenn sozialstrukturelle Ausgangslagen ausgeblendet werden.

Der lösungsfokussierte Ansatz bietet sowohl methodisch als auch von seinem professionsethischen Verständnis her die Chance, diesem Spannungsverhältnis nicht aus zu weichen. In der Praxis entstehen besondere Herausforderungen für das eigene Professionsverständnis, da mit dem „Abbau von Deutungsasymmetrien“ alleine noch nicht bestimmt ist, bei wem welche Schwierigkeiten hängen bleiben.

Die Tagung nimmt die normativen Ansprüche an die Soziale Arbeit als Handlungsprofession ernst. Auf Grundlage theoretischer Bezüge sowie vielfältiger praktischer Umsetzungen werden die voraussetzungsvollen Anforderungen und Chancen eines emanzipatorisch verstandenen lösungsfokussierten Ansatz in der Soziale Arbeit präsentiert und kritisch diskutiert.

Tagungsplan

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
DBSH-Institut
DBSH-Institut
Deutsche Vereinigung für Sozialarbeit im Gesundheitswesen
Deutsche Vereinigung für Sozialarbeit im Gesundheitswesen
Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit
Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit
Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC)
Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC)